Informatik und IT

Bei BKLingua werden Ihre Software und Benutzerhandbücher von Branchenfachpersonen übersetzt und lokalisiert. Für wiederholte Textteile wird dank den Translation Memories, die wir speziell für Ihr Unternehmen anlegen, ein tieferer Preis verrechnet.

Unsere Leistungen im Detail …

 Die Schweiz in Zeiten der Digitalisierung

Dank ihrer hervorragenden Innovationsfähigkeit gehört die Schweiz auf dem Gebiet der digitalen Revolution zu den dynamischsten Ländern. Praktisch alle Bereiche im Industrie- und Dienstleistungssektor sind gefordert: Von intelligenten Uhren über fahrerlose Autos bis hin zu digitalen Patientenakten und ERP-Lösungen direkt in der Cloud – in den kommenden Jahren wird vernetzt werden, was vernetzt werden kann.

Unser Fachwissen für Ihre IT-Lösungen

Das Spezialistenteam von BKLingua ist mit dem Informatikjargon bestens vertraut, lokalisiert Ihre Anwendungen und übersetzt Benutzerhandbücher und andere IT-Inhalte. Wir verfassen leicht verständliche Texte in der Sprache der Nutzer. Gleiches gilt für Inhalte von Websites. Diesbezüglich kann es sich lohnen, bereits im Vorfeld die Übersetzungsarbeit zu bedenken und möglicherweise den Übersetzer bzw. die Übersetzerin schon in der Planungsphase einzubeziehen. So können die visuellen Elemente und die für die Zielinhalte vorgesehenen Bereiche vor Beginn der Textproduktion festgelegt werden. Für die Softwarelokalisierung arbeiten wir vorwiegend mit SDL Passolo. Wir hinterlegen unsere Übersetzungen in gesicherten Datenbanken. Auf diese Weise können wir in kooperativer Arbeit grosse Textmengen in kurzer Zeit und zu geringeren Kosten bearbeiten.

BKLingua übersetzt für Sie:

  • Software für unterschiedlichste Bedürfnisse
  • Benutzerhandbücher
  • Dienstleistungsverträge
  • Datenschutzerklärungen nach DSGVO
  • Betriebsanleitungen
  • Marketingunterlagen
  • Produktdatenblätter

Was versteht man unter der Lokalisierung von Inhalten?

Bei der Lokalisierung von Inhalten werden Botschaft, visuelle Elemente, Slogans usw. an die kulturellen Gepflogenheiten des Zielmarktes angepasst. Statt von Übersetzung spricht man in der IT-Branche dann von einer Lokalisierung, spielen doch neben der Übersetzung viele technische Elemente (Funktionen, Grafiken, Grösse) eine grosse Rolle. Mit Softwaretools wie SDL Passolo können Lokalisierungspakete bereitgestellt werden, die den Übersetzungsprozess bedeutend unterstützen: Sie enthalten alle notwendigen Unterlagen wie Glossare, Referenzdokumente, Guidelines usw.